Donnerstag, 24. August 2017

Allgemeines zur Dorfentwicklung

Die Dorferneuerung dient der Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum. Die ländlichen Siedlungen sollen in ihrer charakteristischen Vielfalt erhalten werden, neuen funktionalen Anforderungen angepasst und in die Landschaft eingebunden werden.

Voraussetzung für ein aktives Geschehen im Rahmen der Dorferneuerung ist die Aufnahme in das Programm zur Förderung der Dorferneuerung in Niedersachsen. In den Dörfern des Dorferneuerungsprogramms werden Planungen, Betreuung und Maßnahmen bezuschusst, die umfangreiche private und öffentliche Erneuerungsvorhaben initiieren.

Darüber hinaus werden viele Vorhaben angestoßen und auf den Weg gebracht, die auf ideeller Ebene einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Lebens auf dem Lande leisten. Aktivierende Beteiligung und Einbindung der Betroffenen in den Planungsprozess bewirken ein hohes Maß an Identifikation und Nachhaltigkeit.

Fördermittel erhalten öffentliche und private Antragsteller in den Dörfern, die in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden sind. Grundlage für die Förderung von Dorferneuerungsmaßnahmen ist die Förderrichtlinie ZILE (Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung).

Gefördert werden:

  • Dorferneuerungsplanung
  • Gestalterische, städtebauliche und landschaftspflegerische Betreuung
  • sowie investive Maßnahmen. Dazu gehören:
  • Verbesserung der innerörtlichen Verkehrsverhältnisse
  • Abwehr von Hochwassergefahren im Ortsbereich sowie Sanierung innerörtlicher Gewässer
  • kleinere Bau- und Erschließungsmaßnahmen zur Erhaltung des ländlichen Charakters
  • Erhaltung und Gestaltung von land- und forstwirtschaftlich genutzter Bausubstanz mit ortsbildprägendem Charakter
  • Anpassung von land- und forstwirtschaftlicher Bausubstanz einschließlich Hofräume und Nebengebäude an zeitgemäßes Wohnen und Arbeiten
  • Erwerb von bebauten Grundstücken in Verbindung mit zuvor aufgeführten Vorhaben.

Die Dorferneurung hat in folgenden Ortteilen Lehrtes stattgefunden:

  • Arpke
  • Immensen
  • Röddensen
  • Steinwedel

Derzeit sind alle Dorferneuerungsprogramme in den Ortsteilen der Stadt Lehrte abgeschlossen.

Dorfentwicklung


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links

Weiterführende Informationen


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte