Sonntag, 22. Oktober 2017

Jugendhilfe

Allgemeine Informationen

Die Jugendhilfe (und damit das Jugendamt) in der Stadt Lehrte bietet Kindern, Jugendlichen und Eltern Unterstützungs- und Beratungsangebote bei der Bildung, Betreuung und Erziehung.

Das Jugendamt leistet  einen Beitrag zur Daseinsvorsorge für Kinder und Jugendliche in benachteiligten oder von Armut bedrohten Lebenslagen, einen Beitrag für die psychosoziale Gesundheit der Kinder und Jugendlichen und für die Förderung sowie Unterstützung von Familien und deren Erziehungskompetenzen.

Wir – das Team in der gesamten Jugendhilfe – wollen ihnen Unterstützung bieten und sind gleichzeitig Anlaufstelle für die Bearbeitung ihrer Ansprüche auf Hilfeleistungen.
In einem persönlichen Dialog finden wir mit Ihnen zusammen die Hilfen, die Sie in ihrer persönlichen Situation benötigen. Wir arbeiten bedarfsorientiert und in enger Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und anderen Ämtern.

Wir bieten insbesondere Unterstützung und Beratung in allen sozialen und persönlichen Notlagen an

- im Zusammenhang mit Fragen zur Erziehung
- in Krisensituationen
- bei Trennung und Scheidung
- bei  der Geltendmachung von Ansprüchen auf Unterhalt
- bei der Vaterschaftsfeststellung und Erklärungen zum Sorgerecht.

Wir entscheiden über Anträge auf Erziehungs- und Eingliederungshilfen bei (drohender) seelischer Behinderung und

gewähren Kindern und Jugendlichen Schutz bei Gefährdung
und unterstützen Kinder und Jugendliche in Heimerziehung.


Außerdem vermitteln wir Kinder in überprüfte Pflegefamilien
und vertreten Kinder und Jugendliche als Vormund oder Pfleger. Nachfolgend ein Film über den Pflegekinderdienst der Stadt Lehrte: 


Loading the player...

 

Bei  Trennung und Scheidung sowie  bei Umgangs- und Sorgerechtsregelungen beraten wir Sie als Eltern und beteiligen uns am familiengerichtlichen Verfahren.
Unterstützend  tätig wird das Jugendamt im Bedarfsfall für Alleinerziehende.

Wir helfen Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen im Elternhaus, in der Schule, bei Sucht, körperlichen, seelischen oder sexuellen Misshandlungen sowie bei allen persönlichen Problemen.


Darüber hinaus halten wir für Kinder und Jugendliche Angebote, die einfach Spiel und Spaß bereiten, vor. Dazu zählen die Ferienangebote rund um den Lehrter Ferienpass und betreute Angebote in der schulfreien Zeit während der Sommerferien. Kinder und Jugendliche, die sich am Stadtleben beteiligen möchten, können sich bei uns melden.

Nur Sie allein bestimmen, ob Sie sich mit Ihren Fragen, Sorgen und Problemen an uns wenden wollen. Die MitarbeiterInnen unterliegen strengster Verschwiegenheitspflicht, deshalb gehen wir mit den erworbenen Informationen sensibel und vertraulich um.

Erziehungsberatung und ambulante Hilfen zur Erziehung sind für Sie grundsätzlich kostenfrei.


Die Mitarbeiterliste finden Sie unter weiterführende Informationen (siehe rechts)


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links

Weiterführende Informationen


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte