Donnerstag, 23. März 2017

Kindertagesstättenfachberatung

Fachberatung für die Lehrter Kindertagesstätten

Vom Kinderlied bis zur Krippeneröffnung

Wie lernt ihr Kind richtig sprechen? Wer hilft, wenn es Spannungen zwischen Eltern und der Kita gibt? Und was brauchen unsere Mitarbeitenden um ihr Kind optimal zu betreuen?

Das sind nur einige von vielen Fragen, die mich tagtäglich beschäftigen.Unsere Kindertagesstätten betreuen nicht nur die Kinder in Lehrte, sondern wir fordern, fördern und helfen ihnen auf den Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

Das geht nur, wenn alle an einem Strang ziehen und unsere Mitarbeitenden gut ausgebildet sind.

Dafür stehen uns jährlich Fortbildungsgelder zur Verfügung, mit denen wir die Kolleginnen und Kollegen zum Beispiel in den Bereichen Sprache, Kleinstkinderpädagogik und Kinderschutz weiterbilden. Mit Hilfe von Fachleuten aus ganz Deutschland bilden wir uns weiter, bauen das Netzwerk "Frühe Chancen" aus und stellen sicher, dass jedes Lehrter Kind einen Platz bei uns findet.

Zusammen mit dem Begrüßungsbuch, das jedes junge Elternpaar von uns bekommt, den jährlich über 250 ärztlichen Untersuchungen unserer Kinder  in den Kitas oder dem Arbeitskreis Qualität stellen wir sicher, dass jedes Kind in Lehrte sich bei uns wohlfühlt und die besten Bildungschancen bekommt.

Mit den Angeboten in der Kindertagespflege, den Hebammensprechstunden, der Elternberatung oder dem Elterncafé sind wir auf einem guten Weg, Themen der Eltern aufzugreifen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

Und wenn es einmal schwierig werden sollte, dann suche ich gemeinsam mit Ihnen und unseren Teams nach einer zufriedenstellenden Lösung.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links

Weiterführende Informationen


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte