Donnerstag, 24. August 2017

Aktuelles

Stadt sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer


Anmeldung als Wahlhelferin und Wahlhelfer

Liebe Lehrterinnen, liebe Lehrter!

Die Gemeindewahlleitung der Stadt Lehrte sucht derzeit wieder 340 engagierte Bürgerinnen und Bürger, die die Stadt Lehrte bei der Durchführung der Bundestagswahl am 24. September 2017 als Wahlhelferin oder Walhelfer unterstützen möchten.

Hier können Sie sich über Ihre Aufgaben informieren und sich online zur Unterstützung der Gemeindewahlleitung anmelden.

Wann brauchen wir Ihre Mithilfe?
Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am 24. September 2017 statt.

Was werden Ihre Aufgaben sein?
Sie werden aktiv im Wahlvorstand mitwirken, Stimmzettel ausgeben, Vermerke über die Stimmabgabe führen und die Auszählung der Stimmen durchführen.

Wie werden Sie auf Ihre Aufgaben vorbereitet?
Alle Wahlvorsteherinnen und Wahlvorsteher sowie ihre Stellvertretungen werden unmittelbar vor dem Wahltermin durch das Wahlamt geschult.
Alle übrigen Mitglieder des Wahlvorstandes werden am Wahltag von den Wahlvorsteherinnen und  Wahlvorstehern in ihre Aufgaben eingewiesen.

Wo werden Sie eingesetzt?
Sie werden in einem Wahlbezirk in der Nähe Ihrer Wohnung eingesetzt.

Was bekommen Sie für Ihre Mithilfe?
Als Anerkennung für Ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30,00 €.

Wer kann Wahlhelferin oder Wahlhelfer sein?
Wahlhelferin oder Wahlhelfer kann jede Person sein, die das 18.Lebensjahr vollendet hat, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und seit mindestens 3 Monaten in der Bundesrepublik Deutschland gemeldet ist.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier geht es zur Anmeldung

 


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links

Weiterführende Informationen

weiterführende Links


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte