Montag, 26. Juni 2017

Auskunfts- und Übermittlungssperren

Übermittlungssperren

Wenn Sie nicht möchten, dass bestimmten Personen oder Organisationen Auskünfte über Ihre persönlichen Daten erteilt werden, können Sie dem widersprechen.

Beantragung:

·persönlich oder

·schriftlich


Mit Ihrem Antrag widersprechen Sie der Weitergabe personenbezogener Daten an

  • Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene (§ 50 Abs. 1 BMG)
  • Presse und Rundfunk sowie Mitglieder parlamentarischer und kommunaler Vertretungskörperschaften bezüglich meiner Alters- und Ehejubiläen (§ 50 Abs. 2 BMG)
  • Adressbuchverlage (§ 50 Abs. 3 BMG)
  • Datenübermittlungen an das Bundesamt für Wehrverwaltung (§ 36 Abs. 2 BMG)
  • Datenübermittlungen an öffentlich-rechtliche Religionsgemeischaften (§ 42 Abs. 3 BMG)

Den Vordruck erhalten Sie unter Anträge und Formulare.


Unterlagen

·Personalausweis oder Reisepass

·ausgefüllter und unterschriebener Vordruck


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links

Weiterführende Informationen

Verknüpfte Kontakte


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte