Sonntag, 22. Oktober 2017

Standortinformationen

 

Die Stadt Lehrte ist ein lebendiger und aktiver Wirtschaftsstandort. 

Die infrastrukturelle Lage überzeugt investitionswillige Unternehmen. Angebunden an die A 2 und A 7 mit drei Abfahrten, ein Eisenbahnknotenpunkt mit zwei Stammgleisen bis in die Gewerbegebiete und dem Flughafen Hannover - Langenhagen in akzeptabler Reichweite bietet Lehrte hervorragende verkehrliche und logistische Voraussetzungen als Wirtschaftsstandort in der Region Hannover. Der moderate Gewerbesteuerhebesatz mit zurzeit 440 v. H. stellt für ansiedlungswillige Firmen gute Voraussetzungen dar.

Von den derzeit 13 Gewerbegebieten sind in drei Gebieten noch freie Flächen verfügbar. Zu finden sind diese in den Gewerbegebieten Lehrte – Nord 3, Lehrte – Ost 2 und Ahlten, Im Kleifeld - Süd. 

Insgesamt sind in Lehrte aktuell 2.649 Gewerbetreibende gemeldet. Darunter fallen die Einzelunternehmer aber auch die Großunternehmen am Standort, die wichtige Säulen in den jeweiligen Gewerbegebieten bilden. Die Wirtschaft Lehrtes bildet ein ausgeglichener Drittelmix aus Handel und Produktion, Dienstleistungen und Handwerk.

Neben der logistischen Eignung ist es Ziel der Kommune, diesen Drittelmix zu erhalten und perspektivisch zu sichern.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Standort. Der Fachdienst Finanzen und Liegenschaften steht als kompetenter Ansprechpartner für Ihre Fragen gern zur Verfügung.

 

Ansprechpartner:

Rosemarie Wilhelm - Tel. 05132 / 505 - 240

Michael Brandes - Tel. 05132 / 505 - 241

oder per Email an wirtschaftsfoerderung@lehrte.de


search

Behördenführer

Wählen Sie ihr gewünschtes Kriterium aus
Beschäftigtenverzeichnis
Stichwortverzeichnis

Hinweise und Anregungen

Quick Links


© LEHRTE.DE ist das offizielle Portal der Stadt Lehrte