Kindertagespflegepersonen der Stadt Lehrte geimpft

Gemeinsamer Termin im Impfzentrum Hannover

Alle Kindertagespflegepersonen der Stadt Lehrte konnten sich am Samstag gegen das Corona Virus impfen lassen.

Die Stadt Lehrte hatte alle Kindertagespflegepersonen informiert und sehr zügig einen gemeinsamen Impftermin für sie organisiert.

Vielen Kindertagespflegepersonen war das ein dringendes Bedürfnis und so haben viele das Angebot wahrgenommen.

Außerdem haben die Kindertagespflegepersonen die Möglichkeit einmal pro Woche eine kostenfreie Testung in Form eines Schnelltests (POC) in einer hierzu berechtigten Arztpraxis, Apotheke oder einem Testzentrum auf persönlichen Wunsch in Anspruch zu nehmen.