Ergebnisse: Digitale Themenwerkstätten

Aufgrund der Corona-Epedemie hat die Lenkungsgruppe festgelegt, die Themenwerkstätten, in denen Pilot-Projekte ausgewählt und konkretisiert sowie Projektteams gebildet werden sollten, soweit es geht via Internet durchzuführen. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner hatten bis zum 07.06.2020 die Möglichkeit bekommen, die bereits gesammelten Projekte aus der Bürgerversammlung 2017, aus der (Online-)Befragung Januar/Februar 2020 und aus der Auftaktveranstaltung vom 18. Februar 2020 zu bewerten. Zudem konnten in der Online-Befragung Projekte ausgewählt werden, um diese in kleinen, eigenständig arbeitenden Projekt-Teams inhaltlich zu bearbeiten. Aber auch außerhalb der Befragung können sich Interessierte melden, um in den Projektteams mitzuwirken. Alle Interessierten führt KoRiS zu den jeweiligen Projektteams zusammen und unterstützt bei der Terminfindung für ein erstes Treffen – entweder an einem konkreten Ort oder in einer Videokonferenz.

Nachfolgend finden Sie zu den vier Handlungsfeldern die jeweiligen Projektübersichten.

Projekte: Wohnen/Bausubstanz/Innenentwicklung

Projekte: Dorfgrün/Landschaft/Erholung

Projekte: Versorgung/Wirtschaft/Mobilität

Projekte: Dorfleben/Identität/Kultur

Falls Sie Interesse haben, sich intensiver mit den Projekten auseinanderzusetzen, finden Sie zusätzliche Projektbespiele aus anderen Orten und Regionen in den nachfolgenden Präsentationen.

Projektbeispiele: Wohnen/Bausubstanz/Innenentwicklung
Projektbeispiele: Dorfgrün/Landschaft/Erholung
Projektbeispiele: Versorgung/Wirtschaft/Mobilität
Projektbeispiele: Dorfleben/Identität/Kultur

Darüber hinaus erhalten Sie hier* eine Handreichung mit Tipps, wie Sie eigenständig in Projektteams zusammenarbeiten können. Die PDF-Vorlage für die Projektsteckbriefe können Sie hier* herunterladen.

Die Ergebnisse der Online-Umfrage zur Priorisierung der Projetthemen finden Sie hier*.

Haben Sie interesse an Projekten mitzuwirken? Dann melden Sie sich bei Frau Hitzmann vom Moderationsbüro KoRiS (0511 590 974 30 oder hitzmann@koris-hannover.de).