Beantragung von Briefwahlunterlagen

Wenn Sie am Wahltag der Kommunalwahlen (12.09.2021) oder am Wahltag der Bundestagswahl (26.09.2021) verhindert sein sollten das Wahllokal aufzusuchen, besteht die Möglichkeit Ihre Briefwahlunterlagen wie folgt zu beantragen:

Online:
Ab dem 
16.08.2021 bis zum 06.09.2021 für die Kommunalwahlen (bis zum 20.09.2021 für die Bundestagswahl) können Sie unter dem nachfolgenden Link die Briefwahlunterlagen beantragen.

Online - Beantragung von Briefwahlunterlagen

Der Versand der Briefwahlunterlagen erfolgt erst ab dem 23.08.2021.

Aufgrund der Vielzahl der aktuellen Anfragen kann es zu Problemen kommen. Bitte versuchen Sie es in diesem Fall zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Wahlbenachrichtigungskarte:
Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte befindet sich ein Antrag, welcher ausgefüllt werden kann. Die Wahlbenachrichtigungskarten werden Ihnen bis spätestens 22.08.2021 (Kommunalwahl) und 05.09.2021 (Bundestagswahl) zugestellt.

 

Briefwahlbüro:
Ab dem 23.08.2021 bis zum 10.09.2021 für die Kommunalwahlen (bis zum 24.09.2021 für die Bundestagswahl) können Sie auch persönlich im Briefwahlbüro die Briefwahlunterlagen abholen oder direkt die Briefwahl durchführen.
Hierzu müssen Sie die Wahlbenachrichtigungskarte oder Ihren Personalausweis vorlegen.

Das Briefwahlbüro wird in der Zeit vom 23.08.2021 bis zum 24.09.2021 in der Städtischen Galerie, Alte Schlosserei 1, 31275 Lehrte, während der folgenden Zeiten geöffnet sein:

montags, dienstags und mittwochs 8.00 bis 16.00 Uhr
donnerstags 8.00 bis 18.00 Uhr
freitags 8.00 bis 13.00 Uhr


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den öffentlichen Wahlbekanntmachungen.