Dunkelfeldstudie - Vierte Befragung zu Sicherheit und Kriminalität in Niedersachsen

Wie bereits in den Jahren 2013, 2015 und 2017 bittet das Landeskriminalamt Niedersachsen auch ab Ende März 2021 in rund 90 Kommunen 40.000 Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren um Teilnahme an der vierten Befragung zu Sicherheit und Kriminalität in Niedersachsen. Diese zufällig ausgewählten Personen stellen eine repräsentative Stichprobe der niedersächsischen Gesamtbevölkerung dar und werden im Vorfeld postalisch über die Befragung informiert. In einem zweiten Schritt erhalten die ausgewählten Bürgerinnen und Bürger ca. zehn Tage später den 20-seitigen Fragebogen per Post.

Selbstverständlich ist die Befragung vollständig anonym und die Teilnahme freiwillig.

Nähere Informationen sowie eine Beschreibung der Dunkelfeldstudie finden Sie auf der Homepage des Landeskriminalamtes Niedersachsen