Vortrag | Wohnen im Alter oder bei Behinderungen

Kleine und großen Hilfen in der Wohnung | Wohnberatung der Region Hannover stellt sich vor

Die Wohnberatung der Region Hannover informiert über Hilfen in der eigenen Wohnung, zum langen Leben in vertrauter Umgebung.

Die Ansprüche und Bedürfnisse an die eigene Wohnung ändern sich häufig mit zunehmendem Alter oder durch bestimmte Krankheitsbilder. In dem Vortrag am Donnerstag, den 25. Juli 2024 um 10 Uhr in der Begegnungsstätte Goethestraße in Lehrte stellt die Wohnberatung der Region Hannover unterstützende Hilfen zur Erhaltung der Mobilität in den eigenen vier Wänden vor. Zugleich geben die Referentinnen wertvolle Hinweise zum Abbau von Hindernissen und stellt Möglichkeiten dar, die eigene Wohnung barriereärmer umzugestalten.

Im Anschluss des Vortrages gibt es die Gelegenheit, individuelle Anliegen zu besprechen und einige Hilfsmittel selbst auszuprobieren.

Der kostenlose Vortrag der Wohnberatung der Region Hannover richtet sich an alle Menschen, die sich für eine Wohnraumanpassung im Alter oder bei Behinderungen interessieren.


Vortrag:

Wohnen im Alter oder bei Behinderungen | Kleine und großen Hilfen in der Wohnung | Wohnberatung der Region Hannover stellt sich vor

Termin:

Do. 25.Juli.2024 von 10 bis 12 Uhr

Ort:

Begegnungsstätte der Stadt Lehrte

Goethestraße 12

31275 Lehrte

Veranstalterin:

Region Hannover | Wohnberatung Region Hannover in Kooperation mit der Stadt Lehrte | Fachdienst Soziales 

Weitere Informationen:

Wohnberatung Region Hannover |Telefonnr. 0511/ 616 - 2 88 00, wohnberatung@region-hannover.de 

Stadt Lehrte | Frau Francksen | Beratung von Seniorinnen und Senioren sowie Menschen mit Behinderung | Telefonnr. 05132/ 505 -34 02, 60plus@lehrte.de