Baustellen

2. Bauabschnitt in der Backhausstraße

Am Montag, 30.09.2019, hat der 2. Bauabschnitt der Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Backhausstraße begonnen. Der Ausbau soll voraussichtlich bis Ende des Jahres 2020 dauern.

Zum Ablauf:

Straße und Kanal werden im Bereich zwischen der Straße Mühlenfeld und Am Rehwinkel (K122) komplett erneuert. Begonnen wird zunächst mit Leitungsarbeiten (Mischwasserkanal, Wasserleitung, Gasleitung) ab der Straße Mühlenfeld. Anschließend folgt der Ausbau der südlichen Nebenanlagen. Bauausführende Firma ist die Firma Benckendorf aus Peine.

Während der Bauarbeiten wird es zwangsläufig zu Beeinträchtigungen für den Fahrzeugverkehr kommen. Anwohnerinnen und Anwohner sind über den bevorstehenden Beginn der Bauarbeiten informiert und haben während der gesamten Bauzeit die Möglichkeit, sich in einem Info-Container über den aktuellen Baufortschritt zu informieren. Der Info-Container wird in Höhe der Straße Mühlenfeld aufgestellt. Hier findet jeden Dienstag von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr sowie nach telefonischer Terminabsprache eine Sprechstunde statt.

Die Bushaltestellen in der Backhausstraße werden auch im 2. Bauabschnitt nicht angefahren werden können. Regio Bus wird in dieser Zeit die bereits im Rahmen des 1. Bauabschnittes eingerichteten drei Ersatzhaltestellen wie folgt beibehalten:

- Barnstorfplatz / Hannoversche Straße
- Grevenweg / Hannoversche Straße
- Ahornallee / Hannoversche Straße

Weitere Informationen:

Kanalbau: Eigenbetrieb Stadtentwässerung Lehrte, Herr Gorsler, Tel. 05132/5005-660
Straßenbau: Stadt Lehrte, Fachdienst Straßen und Verkehr, Herr Widera, Tel. 05132/505-165