Sachgebiet Kinderbetreuung

Anschrift
Verwaltungsgebäude Rathausplatz 2
Rathausplatz 2
31275Lehrte

Mitarbeitende

HerrLechelt

Leitung Sachgebiet Kinderbetreuung
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3255
Fax:
+49 5132 505-3269

HerrSchiborr

Stellv. Leitung, Aufgabenverantwortung Kindertagespflege
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3256
Fax:
+49 5132 505-3269

FrauHägele

Fachberatung und pädagogische Fachaufsicht Kindertagesstätte
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3261
Fax:
+49 5132 505-3269

HerrBuchholz

Sachbearbeitung Kindertagesstätten - Ortschaften
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3258
Fax:
+49 5132 505-3269

HerrAdolph

Sachbearbeitung Kindertagesstätten - Kernstadt
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3257
Fax:
+49 5132 505-3269

FrauGödecke

Praxiskoordination Kindertagesstätten
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3263
Fax:
+49 5132 505-3269

FrauHardt

Praxiskoordination Kindertagesstätten
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3264
Fax:
+49 5132 505-3269

FrauKirsch

Fachberatung Kindertagespflege
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3262
Fax:
+49 5132 505-3219

HerrGusky

Sachbearbeitung Kindertagespflege
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3259
Fax:
+49 5132 505-3269

FrauClement

Kindertagesstättenverwaltung
Fachdienst Jugend und Soziales
Telefon:
+49 5132 505-3260
Fax:
+49 5132 505-3269

Verwaltungsaufbau

Die Organisation der Stadtverwaltung Lehrte hat sich ab dem 01.01.2014 grundlegend geändert. Die Struktur wurde von der bisherigen Gliederung in drei Dezernate weiterentwickelt in einen Aufbau mit einem aus den Wahlbeamtinnen oder Wahlbeamten bestehenden Verwaltungsvorstand und nachgeordneten vier Fachbereichen.

Die alte Organisationsform entsprach der hergebrachten klassischen Dezernats- und Ämtergliederung. Den Anforderungen an eine moderne Verwaltung folgend wurde mit Beschluss des Rates vom 13.02.2013 die Weiterentwicklung der Stadtverwaltung Lehrte eingeleitet, deren Zielperspektive sich an Gliederungsmodellen der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) und an der Organisation zahlreicher Kommunalverwaltungen auch in der Region Hannover orientiert.