Selbsthilfegruppe Partner*innen von Demenzerkrankten Lehrte

Interessierte sind beim nächsten Treffen am 17. April herzlich willkommen

Menschen mit Demenz sind früher oder später überwiegend auf Unterstützung angewiesen – meistens kümmern sich Angehörige um sie. Wenn der eigene Partner oder die Partnerin betroffen ist, verändern sich die ganze Beziehung, der Alltag, die Routinen.

Um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen, lädt die Selbsthilfegruppe für Partner*innen von Demenzerkrankten in Lehrte in die Begegnungsstätte ein.

Das nächste Treffen findet am 17. April um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte in der Goethestraße 12 in Lehrte statt.

Interessierte können ohne Anmeldung dazu kommen. Die Gruppe trifft sich an jedem dritten Mittwoch im Monat.


Bei Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an die KIBIS (Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich):

Telefon: 0511 – 66 65 67

E-Mail: info@kibis-lehrte.de 

Homepage: www.kibis-hannover.de

Selbsthilfegruppe Partner*innen von Demenzerkrankten Lehrte

Interessierte sind beim nächsten Treffen am 17. April herzlich willkommen

Menschen mit Demenz sind früher oder später überwiegend auf Unterstützung angewiesen – meistens kümmern sich Angehörige um sie. Wenn der eigene Partner oder die Partnerin betroffen ist, verändern sich die ganze Beziehung, der Alltag, die Routinen.

Um sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen, lädt die Selbsthilfegruppe für Partner*innen von Demenzerkrankten in Lehrte in die Begegnungsstätte ein.

Das nächste Treffen findet am 17. April um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte in der Goethestraße 12 in Lehrte statt.

Interessierte können ohne Anmeldung dazu kommen. Die Gruppe trifft sich an jedem dritten Mittwoch im Monat.


Bei Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an die KIBIS (Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich):

Telefon: 0511 – 66 65 67

E-Mail: info@kibis-lehrte.de 

Homepage: www.kibis-hannover.de