Aktuelles

aus der Bibliothek

Weiterhin Bücherflohmärkte in der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek, Burgdorfer Straße 16, werden weiterhin Bücherflohmärkte stattfinden, betreut von den ehrenamtlich tätigen Damen der inzwischen aufgelösten Bibliotheksgesellschaft.

Diese finden während der Samstagöffnungen von 10.00 bis 13.30 Uhr statt und zwar am 3. Februar, 6. April, 3. August , 5. Oktober und 7. Dezember 2024.

Ausgesonderte Medien werden zu einem geringen Preis angeboten und Bücherspenden entgegengenommen. Diese müssen gut erhalten und nicht älter als 10 bis 12 Jahre sein. Angenommen werden Romane für Kinder, jugendliche und Erwachsene in gebundener Form oder als Taschenbuch. Nicht angenommen werden Sachbücher, Hörbücher und Filme.

Die Erlöse aus den Flohmärkten werden für den Kauf neuer Medien für die Stadtbibliothek verwendet.

Eine Übersicht der Samstagöffnungstermine und Bücherflohmärkte finden Sie im Anhang.