Stadtbibliothek

Liebe Leserinnen und Leser!

Die Stadtbibliothek Lehrte und die Zweigstellen in Ahlten, Arpke und Hämelerwald bieten einen Bestell-, Abhol- und Rückgabeservice an.

Bibliothekskundinnen und -kunden können von zu Hause aus im Online-Katalog (WebOpac) nach Medien recherchieren und anschließend per Mail oder telefonisch max. 10 Medien reservieren. Zur Abholung erhalten Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr einen Abholtermin - hier können Wunschtermine genannt werden - an dem Sie ihre bestellten Medien, die bereits verbucht sind, im Eingangsbereich der Bibliothek abholen können. Die Termine erfolgen im 15-Minuten-Takt, um Begegnungen zu vermeiden.

Vorbestellungen und Fernleihen sind auch via Terminabholung möglich.

In den Zweigstellen Ahlten und Hämelerwald können zu den normalen Öffnungszeiten telefonisch Termine nachgefragt werden.
In der Zweigstelle Arpke gilt der allgemeine Abholservice für die Öffnungszeiten am Dienstag und Donnerstag. Montags ist die Bibliothek für die Schulausleihe reserviert.  

Neuanmeldungen können ebenfalls erfolgen, bitte telefonisch oder per Mail Kontakt aufnehmen. Eine Kopie des Personalausweises muß per Mail oder Post eingereicht und die fällige Jahresgebühr überwiesen oder im Umschlag nach Terminabsprache übergeben werden.

Die Onleihe ist nach wie vor unabhängig von den Öffnungszeiten nutzbar.


Die Stadtbibliothek Lehrte wurde 1980 in dem Mehrzweckgebäude an der Burgdorfer Straße eröffnet, das neben der Sekundarstufe II des Gymnasiums auch kulturelle Einrichtungen wie die Bibliothek, das Kurt-Hirschfeld-Forum sowie Unterrichtsräume der VHS und der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. beherbergt. Als Bibliothekssystem besteht sie aus der Hauptstelle in Lehrte und drei Zweigstellen in den Ortschaften Ahlten, Arpke und Hämelerwald..

Die Bibliotheksnutzung ist nur mit einem gültigen Bibliotheksausweis möglich.

Öffnungszeiten:

Hauptstelle Lehrte, Burgdorfer Straße 16
Montag, Mittwoch, Freitag 10.00 - 13.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 10.00 - 13.30 Uhr

Zweigstelle Ahlten, Im Wiesengrund 3
Dienstag 15.00 - 17.30 Uhr, Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr
Telefon 05132 6406

Zweigstelle Arpke, Am Waldbad 4
Montag 10.50 - 11.50 Uhr, Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr, Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Telefon 05175 1871

Zweigstelle Hämelerwald, Riedweg 2
Dienstag und Donnerstag, 9.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 18.00 Uhr
Telefon 05175 4888

Gebühren

Der Bibliotheksausweis wird bei Vorlage eines gültigen Personalausweises ausgestellt. Der Ausweis ist nicht übertragbar, das Mindestalter ist auf sieben Jahre festgelegt. Weitergehende Informationen zu den Ausleihbedingungen erhalten Sie auf Anfrage bei der Anmeldung.

Jahresgebühren für die Ausleihe und die Nutzung des Internets:

  • Kinder - und Jugendliche sind von der Jahresgebühr befreit, so lange sie zur Schule gehen.
  • Besitzer der Ehrenamtscard sind von der Jahresgebühr befreit.
  • Der Institutionsausweis ist gebührenfrei.
  • Erwachsene: 12 € Jahresgebühr
  • AZUBIS, Studierende, Schwerbehinderte, Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach SGB II, SGB XII: 5 € Jahresgebühr 

Die Überschreitung der Leihfrist kostet 0,50 € pro Tag und ausgeliehenes Medium.

Ab sofort können Stadtbibliothekskundinnen und -kunden mit EC-Karte ihren Bibliotheksausweis, Eintrittskarte für Lesungen sowie alle weiteren anfallenden Gebühren bezahlen.