Veranstaltungen und Informationen

Interaktiver Online-Vortrag: „Arbeit in der digitalen Welt: geschlechtsbezogene Ungereimtheiten“

Am 09.03.2022 fand von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr ein Interaktiver Online-Vortrag mit Jasmin Mittag „Arbeit in der digitalen Welt: geschlechtsbezogene Ungereimtheiten“ statt.

Der feministische Blick in die digitale Arbeitswelt entlarvt eine Reihe von Ungereimtheiten. Auf der einen Seite ist der Frauenanteil in technischen Berufen unterdurchschnittlich. Auf der anderen Seite arbeiten in digitalen Berufsfeldern wie Medien, Design, PR, Social Media und IT Projektmanagement überwiegend Frauen. Der Verdacht liegt nahe, dass die digitale Arbeitswelt ein weiteres Feld ist, in dem Frauen präsent, aber kaum sichtbar sind. Diesen Eindruck bestätigen auch die Geschichtsbücher. In zeitlicher Nähe zum Internationalen Frauentag war dieser interaktive Vortrag eine Einladung an alle interessierten Menschen, sich mit dem Thema einmal zu befassen. 

 

Videoclip 30 Jahre Gleichstellungsarbeit in Lehrte

2019 gab es eine feierliche Veranstaltung anlässlich 30 Jahren Gleichstellungsarbeit in Lehrte. Als Dokumentation wurde an diesem Tag ein Videoclip erstellt, den Sie hier anschauen können.

Die Gleichstellungsbeauftragte organisiert regelmäßig öffentliche Veranstaltungen, teilweise gemeinsam mit engagierten Organisationen aus Lehrte oder den angrenzenden Städten. Berichte über einige vergangene Veranstaltungen sind unseren Newslettern zu entnehmen.