Seniorinnen und Senioren

In jedem Alter und in jeder Lebensphase beispielsweise nach dem aktiven Berufsleben möchte die Stadt Lehrte Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger begleiten und informieren.

Der Wegweiser für Seniorinnen und Senioren bietet eine erste Orientierung. Es werden Informationen zur finanziellen Absicherung und zur häuslichen Versorgung vermittelt. Ferner werden Beratungsmöglichkeiten und altersgerechte Wohnformen vorgestellt.
Wollen Sie sich ehrenamtlich engagieren? Im Wegweiser finden Sie ebenfalls nützliche Tipps und Kontaktdaten. Ein Blick in die Broschüre lohnt sich!

Ihre Fragen werden auch gerne in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch beantwortet. Nehmen Sie hierzu Kontakt zu Frau Francksen aus dem Fachdienst Soziales auf. Weitere Informationen zum Beratungsangebot erhalten Sie unter der Rubrik Beratung für Seniorinnen und Senioren.

Für ältere und junggebliebene Lehrterinnen und Lehrter steht ein vielfältiges und ausgewogenes Freizeitangebot zur Verfügung. Unter der Rubrik Aktiv 60+ finden Sie Anregungen für Ihre Freizeitgestaltung. Beispielsweise in der Begegnungsstätte an der Goethestraße wird Geselligkeit und Mitgestaltung groß geschrieben. Kurzerhand lassen sich neue Kontakte knüpfen.

Themen

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Beratung von Ratsuchenden über private Vorsorge für das Alter oder den Notfall

Beratung von Seniorinnen und Senioren

individuell und vertraulich

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Gut informiert älter werden in Lehrte

Ehrenamtliche Sicherheitsberatung

Niedrigschwelliges Beratungsangebot

Aktiv 60+

Anregungen für die Freizeitgestaltung

DUO - Seniorenbegleitung

Ehrenamtliches Besuchs- und Begleitangebot

Begegnungsstätte Goethestraße

Aktuelle Empfehlungen: Weiter Gemeinsam gegen Corona - Bitte tragen Sie eine (FFP2-)Maske außer auf dem Sitzplatz. Bitte Abstand wahren und Hygienemaßnahmen einhalten. Freiwillige Kontaktdatenerfassung mit QR-Code über die Corona-Warn-App.